Sterbegeld

Finanzielle Sicherheit für die Hinterbliebenen

Eventuell kennen Sie dies auch: Viele Menschen sind so gestrickt, dass sie versuchen, schlimme Themen des Lebens aus dem ihren herauszuhalten. Dazu zählt insbesondere der Tod – sowohl der eigene als auch der nahe stehender Angehöriger. Im Zusammenhang mit dieser menschlichen Verhaltensweise haben Sie sich bis jetzt vielleicht auch noch nicht um die so genannte Bestattungsvorsorge gekümmert, die Ihnen, aber insbesondere Ihren Angehörigen im Fall Ihres Ablebens die so wichtige finanzielle Absicherung zukommen lässt.

Deshalb ist eine Sterbegeldversicherung so wichtig

Bis zum 31. Dezember des Jahres 2004 haben die gesetzlichen Krankenkassen das so genannte Sterbegeld an Hinterbliebene gezahlt. Mit jenem konnten die eine Beisetzung organisierenden Verwandten des Verstorbenen die zum Teil immens hohen Kosten begleichen. Eine Beerdigung kostet in Deutschland in der Regel bekanntlich bis zu 5-tausendfünftausend € im Durchschnitt, was für viele Menschen eine sehr hohe Summe darstellt. Vor allem dann, wenn der Verlust des geliebten Menschen die Hinterbliebenen plötzlich und ohne Vorankündigung (wie eine lange Krankheit, die Zeit zum Sparen lässt) ereilt.
Mit dem Abschluss einer Bestattungsversicherung gleichen Sie das seit über 10 Jahren weggefallende Sterbegeld aus und ermöglichen sich selbst eine würdige Beisetzung, bei der nicht bis auf den letzten Cent auf die Kosten geschaut werden muss. Dass Ihre Angehörigen im Falle Ihres Todes nicht mit unbezahlbaren Bestattungskosten belastet werden, kann für Sie schon Grund genug sein, den Abschluss einer professionellen Sterbegeldversicherung in Erwägung zu ziehen.
Führen Sie demnach ganz bequem und unverbindlich einen kostenlosen Neuvergleich geeigneter Bestattungsversicherungen durch.

Dank kluger Bestattungsvorsorge unnötige Risiken minimieren

Viele Versicherungsunternehmen haben ebenfalls die Notwendigkeit einer Absicherung für Personen erkannt, die ihren Hinterbliebenen unzumutbare finanzielle Belastungen ersparen wollen und jene mit der Zahlung von Sterbegeld zuverlässig schützen möchten. Auch wenn sich die konkreten Bedingungen von Versicherung zu Versicherung unterscheiden können, überzeugen Letztere doch mit fairen Tarifen, die Sicherheit für alle Seiten versprechen – und auch halten. Das aufwendige Beantworten von Gesundheitsfragen, wie es zum Beispiel beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung meistens gang und gäbe ist, entfällt bei vielen Versicherern und erleichtert somit den Zugang zu einer Bestattungsvorsorge für Sie. Monuta ist zum Beispiel ein solcher Anbieter, der zugleich mit einem Unfalltod-Zusatz einen weiteren Aspekt der finanziellen Absicherung für die Hinterbliebenen in seinen Tarif integriert.
Für Sie, wie für viele andere Versicherte auch, ebenfalls wichtig ist die Frage nach der Wartezeit. Neben Monuta lässt zum Beispiel auch das Bestattungsinstitut GE*BE*IN mit einer kurzen Wartezeit aufhorchen, die mitunter 0 Monate beträgt. Die Sterbegeld Vorsorge wird auf diese Weise für Sie und Ihre Angehörigen zu einem leicht überschaubaren und von Sicherheit geprägten Investment in die Zukunft. Ihre Hinterbliebenen bleiben handlungsfähig und ermöglichen Ihnen zugleich einen durch Würde geprägten Abschied.

Mit einem Vergleich zur idealen Sterbegeldversicherung

Indem Sie auf einen Vergleich zurückgreifen, klammern Sie von Anfang an diejenigen Tarife und Anbieter aus Ihren Überlegungen aus, die Ihnen nicht zusagen. Anhand weniger Angaben können Ihnen bereits nach wenigen Momenten die ersten Einschätzungen angezeigt werden. Um diese zu erhalten, bedarf es lediglich der Nennung von Daten wie der gewünschten Höhe des Sterbegeld, des Geburtsdatums der versicherten Person sowie des Beginns der von Ihnen initiierten Bestattungsversicherung . Übersichtlich erhalten Sie die ersten Ergebnisse samt monatlicher Beiträge und können so bereits entscheiden, ob die Tarife für Sie in Betracht kommen – oder eben nicht. In letzterem Fall können Sie den Vergleich auf Ihrem Expertenportal wiederholen. Finden Sie heraus, mit wie viel Sterbegeld Ihre Sterbegeld Vorsorge am lukrativsten für Sie und Ihre Hinterbliebenen wird.